Häufig gestellte Fragen


1.1 Was bedeutet "Anoxiq"?

Die Idee hierfür steckt im englischen Wort „anoxic“, zu deutsch „anoxisch“ bzw. „sauerstofffrei“. Der Zusammenhang zwischen einem so wissenschaftlichen Begriff und dem Gaming ist auf den ersten Blick nicht wirklich erschließbar. Er versteckt sich metaphorisch in den atemberaubenden Möglichkeiten und Aktivitäten, die mit allen Spielen bzw. mit dem eSports im Allgemeinen einhergehen. Anoxiq beschreibt quasi das Gefühl der Schwerelosigkeit, das sicher jeder schon des Öfteren verspürt hat. Die Momente, wenn das Adrenalin durch die Adern schießt und sich das Spektrum auf das Geschehen vollständig konzentriert.

1.2 Wie viele Mitglieder sind derzeit im Verein?

Der Verein hat aktuell 30 Mitglieder (Stand: 01.04.2018).

1.3 Welche Spiele werden im Verein gespielt?

Hauptsächlich wird zurzeit Counter-Strike: Global Offensive, Overwatch und Rocket League gespielt. Nebenbei zocken auch einige Mitglieder Battlefield 1, League of Legends, Warframe und weitere Games.

1.4 Nehmt ihr auch noch andere Spiele auf?

Ja! – Solltest du Interesse daran haben, dass ein neuer Titel im Spielearsenal des Vereins aufgenommen wird, ist das überhaupt kein Problem. Wichtig ist nur, dass engagierte Mitglieder beim Aufbau des neuen Bereichs tatkräftig mithelfen. Wir unterstützen euch gerne dabei, eure eigenen Ideen umzusetzen.

1.5 Welche Ziele verfolgt der Verein?



1.6 Welche Vorteile habe ich als Vereinsmitglied?

Als Vereinsmitglied kannst du maßgeblich am Aufbau einer neuen eSport-Organisation teilhaben. Du bestimmst wo es lang geht. Das bedeutet konkret, dass du eine feste Stimme bei allen vereinsinternen Abstimmungen besitzt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit in den Vorstand gewählt zu werden. Natürlich wollen wir von Zeit zu Zeit auch Events organisieren, die unseren Mitgliedern vorbehalten sind. Des Weiteren werden wir für alle Gamer, die sich noch verbessern wollen, die verschiedensten Spiele Schulungen und Workshops anbieten.

1.7 Muss ich Mitglied des Vereins sein, um mit euch spielen zu dürfen?

Nein. - Es ist deine freie Entscheidung, ob du dem Verein beitrittst oder nicht. Wir bieten auch eine sogenannte Community-Mitgliedschaft für alle Gamer an, die lediglich hin und wieder unseren TeamSpeak 3 Server nutzen und mit unseren Leuten zocken wollen. Diesen Mitgliedern bleiben allerdings alle direkten Vorteile des Vereins verwehrt.



2.1 Muss ich einen bestimmten Skill bzw. Können vorweisen können, um Mitglied des Vereins zu werden?

Nein. – Bei uns ist grundsätzlich jeder Gamer willkommen, ganz egal wie gut er spielt. Wichtig ist nur, dass du entsprechend viel Spaß zusammen mit deinem Hobby mitbringst.

2.2 Wer darf Mitglied werden?

Die Mitgliedschaft steht grundsätzlich jedem offen. Dabei spielt weder dein Geschlecht, dein Alter, deine Nationalität noch deine Herkunft eine Rolle. Beachte allerdings, dass die Kommunikation untereinander hauptsächlich in deutscher Sprache erfolgt.

2.3 Darf ich dem Verein auch beitreten, wenn ich Minderjährig bin?

Ja! – Das Mindestalter für den Vereinsbeitritt ist 16 Jahre. Bei Minderjährigen benötigen wir allerdings die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.



3.1 Besteht die Möglichkeit, dem Verein als vollständiges Team beizutreten?

Ja! - Wir bieten natürlich auch an, sich als Team bei Anoxiq zu bewerben. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass du und deine Kameraden sich dafür entscheiden, Mitglied des Vereins zu werden. Uns ist es wichtig, Teams zu unterstützen und zu fördern, die voller Enthusiasmus bei der Verwirklichung der eigenen Ziele und der des Vereins mitwirken wollen.